Kennen Sie das Problem, dass Patienten immer wieder nach unten zum Fußende rutschen? aacurat hat dafür eine einfache sowie brillante Lösung parat.

Der Patient wird beim Hochziehen nicht auf dem Laken bewegt, sondern bewegt sich mit dem Laken. Ganz einfach für den Pfleger per Knopfdruck. Der Patient liegt auf dem Transportlaken wie auf einem herkömmlichen Bettlaken. Das Transportlaken liegt aufgerollt am Fußende und wickelt sich automatisch ab.

pulla macht es für beide Seiten wesentlich einfacher und angenehmer. Der Patient erleidet beim Neupositionieren keine Schmerzen und der Pfleger benötigt keinen Kraftaufwand.

Mehr Informationen zum pulla Transportlaken finden Sie hier.