Ohne Kraftaufwand an das Kopfende, per Knopfdruck!

pulla das transportierende Bettlaken

Kennen Sie das Problem, dass Patienten immer wieder nach unten zum Fußende rutschen? aacurat hat dafür eine einfache sowie brillante Lösung parat.

Mit dem StretchLift pulla können pflegebedürftige Patienten jederzeit einfach wieder nach oben in Richtung Kopfende bewegt werden. Beim Hochziehen entstehen keine Scherkräfte. Dies geschieht durch einen simplen Knopfdruck am Bedienpult, welches am Rahmen des Systems befestigt ist. Rutscht der Patient Richtung Fußende, so wird er mit Hilfe des Transportlakens wieder nach oben gezogen. Der StretchLift pulla besteht aus einem standfesten, höhenverstellbaren Rahmen mit elektrisch angetriebener Transportwelle. Diesen Rahmen stellen Sie einfach an das Kopfende des Bettes.

Ohne großen Montageaufwand: auspacken, aufstellen, fertig.

Der Patient liegt auf dem Transportlaken wie auf einem herkömmlichen Bettlaken. Das Transportlaken ist 4 m lang und besteht aus 100 % Cotton Baumwolle. Sie können es somit auch hygienisch bei 90 °C in der Waschmaschine reinigen. Eine zusätzliche saugende Auflage lässt sich problemlos auch mit pulla benutzen. Das Transportlaken liegt aufgerollt am Fußende und wickelt sich automatisch ab.

pulla macht es für beide Seiten wesentlich einfacher und angenehmer. Der Patient erleidet beim Neupositionieren keine Schmerzen und der Pfleger benötigt keinen Kraftaufwand.

pullaCare in Verbindung mit dem Aufstehbett INDREA von CareTec

pullaCare, das transportierende Bettlaken, wird an das Rückenteil der Liegefläche des Aufstehbett INDREA montiert. Das pullaCare bewegt sich mit der Liegefläche des Aufstehbettes. Alle Funktionen des INDREA Aufstehbett bleiben ohne Einschränkung erhalten. Die Positionierung kann – ohne dass der Nutzer das Bett verlassen muss – beliebig oft durchgeführt werden. Nach häufiger Nutzung wird das transportierende Bettlaken pullaCare, wenn der Nutzer das Bett verlassen hat, einfach neu aufgewickelt.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

pulla das transportierende Bettlaken
  • Artikel-Nr. 8266001
  • Tragfähigkeit: 150 kg
  • Hubgeschwindigkeit: ca. 30mm/s
  • Antrieb: Elektromotor 230 V / 50 Hz ; 190 W
  • Einschaltdauer: 7 min (KB 3 min.)
  • Schutzart: IP 21
  • elektrischer Anschluss: 3m Kabel an Steckdose
  • Steuerung: Wippschalter
  • Gewicht: 11 kg
  • Transportlaken: 80 x 400 cm, 100% Cotton

Made in Germany

Transportlaken
Artikel-Nr. 8265901

Abstandshalter
Artikel-Nr. 8266002
für Betten mit außenliegendem Motor

Spann-/Gleitlaken
Artikel-Nr. 8265903
zur Verbesserung der Gleiteigenschaften auf rauhen Matratzen.
Für Matratzen 90 x 200 cm. Max. Patientgewicht: 300 kg

Spann-/Gleitlaken
Artikel-Nr. 8265903
zur Verbesserung der Gleiteigenschaften auf rauhen Matratzen.
Für Matratzen 90 x 200 cm. Max. Patientgewicht: 300 kg

Indikationen:

Das Produkt kann zum Einsatz kommen, wenn der Pflegebedürftige aufgrund einer erforderlichen Hochlagerung des Körpers und Oberkörpers zum Fußende des Bettes rutscht und es dem Pflegebedürftigen aufgrund fehlender Kraft und Mithilfefähigkeit nicht mehr möglich ist, bei einer Lagekorrektur mitzuwirken und die Vermeidung des „Runterrutschens“ nicht durch andere Maßnahmen erreicht werden kann. Insbesondere Personen mit Teil- und Mehrfachlähmungen, Altersschwäche, Schlaganfallpatienten und Menschen im Koma und Wachkoma.

Hilfsmittel-Nr.: 50.45.09.0001

WEITERE PRODUKTE …

aacurat.Anfahrt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage an aacurat PatientenLifte und Pflegehilfsmitttel. Gerne führen wir Ihnen unsere Produkte bei Ihnen Zuhause vor. Für eine Demonstration unserer Lifte, wie CURATOR, transit oder genius, melden Sie sich einfach telefonisch bei uns an oder besuchen Sie uns vor Ort in Hüttlingen nahe Aalen am Fuße der Schwäbischen Alb.

aacurat GmbH
gottlieb-daimler-str. 9 | d-73460 hüttlingen | +49 (0) 7361 921 920 | hilfsmittel@aacurat.de

aacurat.Stärken

kompetente Beratung
Kundennähe
kurze Lieferzeiten
höchste Qualität
große Flexibilität
ausgezeichneter Service

Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Datenschutz

aacurat.Kurzportrait

Das aacurat-Team zeichnet sich durch über 20 Jahre Erfahrung in Bereich Entwicklung und Design, sowie in Gebrauch und Anwendung von Patientenliftern aus. Sowohl in der stationären, als auch in der häuslichen Pflege haben sich unsere Lifter im In- und Ausland bestens bewährt. Seit 2011 bieten wir mit dem PPS+ Bauchlagerungssystem ein Hilfsmittel speziell für die Intensivpflege an. Die Entwicklung, die Konstruktion und die Herstellung finden komplett in unserem Hause in Hüttlingen statt.